Singen nach Noten

Sie wollten schon immer mal lernen nach Noten zu singen? Was sind halbe, ganze oder punktierte Noten? Dann besuchen Sie den beliebten Kurs "Singen nach Noten".

Hier werden Chorsingende mit keinen oder geringen Notenkenntnissen zum besseren Blattsingen befähigt. Auch Anfänger nutzen diesen Kurs gerne zum Erlernen der Noten und zur Umsetzung im Chor. Chorleitende erhalten Anregungen, ihre Chormitglieder in das Blattsingen einzuführen. Das Seminar ist aufgeteilt in einen Anfänger- und einen Aufbaukurs. 

Termine:
Singen nach Noten | Grundkurs
29. Februar - 01. März 2020
10:00 - 17:00 Uhr | 10:00 - 16:00 Uhr

Singen nach Noten | Aufbaukurs
20. - 21. Juni 2020
10:00 - 17:00 Uhr | 10:00 - 16:00 Uhr

Im  Grundkurs werden Chorsingende mit keinen oder geringen Notenkenntnissen zum besseren Blattsingen befähigt. Gerade Anfänger nutzen diesen Kurs gerne zum Erlernen der Noten und zur Umsetzung im Chor. 

Der Teil II des Kurses baut auf den Erfahrungen und Erkenntnissen des Kurs I auf. 
Sänger und Sängerinnen mit geringen und erweiterten Notenkenntnissen sind hier gut aufgehoben, um Erfahrungen zu vertiefen. 
Auch Chorleitende erhalten Anregungen, ihre Chormitglieder in das Blattsingen einzuführen.

Teil I - für Anfänger mit keinen oder geringen Notenkenntnissen
Teil II - Aufbaukurs für Anfänger mit Erfahrung und zur Vertiefung von bisher Gelerntem

Tickets können Sie gleich hier auf der Seite weiter unten erwerben oder unter www.chorverbandberlin.eventbrite.de 

Dozentin

Dozentin: Carolin Strecker

Carolin Strecker studierte Schulmusik, Gesang und Dirigieren, sowie Englisch und Philosophie in Stuttgart, Tübingen und Berlin. Als Chorleiterin, Sängerin und Stimmbildnerin ist sie in diversen Projekten der Berliner Philharmonie tätig, unter anderem als ständige Chorleiterin bei den Vokalhelden, wirkte darüber hinaus in zahlreichen Aufführungen an der Staatsoper Stuttgart mit und erarbeitet mit Kammerchören und größeren Projektchören in Berlin und Stuttgart ein breit gefächertes Programm vom klassischen Oratorium bis hin zu grenzüberschreitenden halb-szenischen Formaten. Regelmäßig unterrichtet sie im süddeutschen Raum Sänger und Chorleiter in den Bereichen Chorklang formen, Singen mit Kindern und Allgemeine Musiklehre.

Mehr Infos: www.carolinstrecker.de