Pinnwand

Kategorie Titel Chor / Ensemble / Anbieter Einstieg
Sänger*innen Tenöre gesucht! Charlottenburger Kammerchor sofort

Der Charlottenburger Kammerchor in Schöneberg sucht dringend Tenöre als Unterstützung für unser Konzert am 29. September in der Kaiser-Friedrich-Gedächtnis-Kirche in Tiergarten. Das Programm ist: J.S. BACH: Jesu, meine Freude, A. VIVALDI: Magnifikat, PIAZZOLLA: Chiquilin de Bachin und M. LAVRY, Hora Song. Neue Tenöre sind auch über das Konzert hinaus als dauerhafte Chormitglieder sehr willkommen! Unser Probenort ist bis Juli 2019 der PallasT in der Pallasstraße 35 in Schöneberg, ab August 2019 die Freie Musikschule Tiergarten in der Levetzowstr. 16 in Tiergarten. Kontakt: Renate Hinz (0160 56 51 396) renate.hinz@posteo.de 

Sänger*innen Sopran? … Lust auf ein kleines Ensemble? … komm zu Acanto! Vocalensemble Acanto e.V. sofort, montags

hoher Sopran? … komm zu Acanto! Montags in Mitte.

Du suchst ein kleines klassisches Ensemble – nicht-professionell, aber anspruchsvoll?
Du bist chorerfahren, stimmsicher, zuverlässig und singst deine Stimme bei Bedarf auch allein?
Du bist bereit, Dich im Rahmen Deiner Möglichkeiten und Fähigkeiten bei der Organisation einzubringen?
Dann melde Dich und komm zum Schnupperproben!

Dich erwarten Chormusik quer durch die Jahrhunderte, Themenkonzerte, bis zu 8-stimmige acappella-Stücke, ein bis zwei Programme mit jeweils 2–3 Konzerten pro Jahr (teils acappella, teils mit Musikern), eine professionelle und leidenschaftliche Chorleiterin sowie 16 nette musikalische Menschen (derzeit 3 Tenöre, 4 Bässe, 5 Altistinnen und 4 Soprane) die organisatorische Arbeit und Programmplanung gemeinsam wuppen.

Programm: aktuell studieren wir ein geistliches Programm ein, mit wunderschönen Psalmen von Mendelssohn-Bartholdy, dem Deutschen Magnificat von Schütz und mehr.

Unsere Proben sind Montags im Kreativhaus Fischerinsel (Nähe U2 Märkisches Museum).
Bitte melde Dich per E-mail zur Schnupperprobe an: mitsingen@remove-this.acanto-berlin.de
Nach ca. 2–3 Schnupperproben – wenn Du uns und wir Dich mögen – gibts ein Vorsingen. :)

mehr über uns und unsere Konzerte: http://www.facebook.com/acanto.berlin
Bis bald beim Vocalensemble Acanto e.V.? 
Wir freuen uns auf Dich!

Sänger*innen Randgruppen gesucht http://www.the-tubez.de/ Sofort

Randgruppen gesucht 
Liebe hohe Frauen - und liebe tiefe Männerstimme : wir suchen Euch. 
Falls ihr Lust auf ein kleines Ensemble habt kommt gerne mal zum Schnuppern

Sänger*innen All Female Pop A Cappella sucht neue Sängerinnen! Flying Vocals sofort

Wir sind die Flying Vocals, ein Popchor aus Friedrichshain. Und wir wollen uns jetzt vergrößern. Wir machen keine halben Sachen, singen dicke Arrangements von groovigen Songs. Wir befinden uns gerade in einer kleinen Umstrukturierung: Ab jetzt haben wir zwei Chorleiter*innen und wir wollen einfach noch richtig krass besser werden. Bock zu singen?
Melde dich bei uns unter flying_vocals@remove-this.gmx.de.
Chorleitung: Therese Lorenz und Dennis Eckhardt.

Angebote STÜHLE ABZUGEBEN! Staats- und Domchor Berlin ab sofort

Sehr geehrte Damen und Herren des Chorverbandes,

der Staats- und Domchor Berlin hat Stühle aussortiert, die an Interessierte anderer Chöre abzugeben wären!

Es handelt sich um 27 Holzstühle in Erwachsenengröße, gebraucht, aber in gutem Zustand.

Leiten Sie diese Mail gern weiter und melden Sie sich bei Interesse direkt bei mir!

Beste Grüße, Cornelia Knoch

Leitung Kurrende I
Mail: knoch@remove-this.staats-und-domchor-berlin.de

STAATS- UND DOMCHOR BERLIN 
Knabenchor der Universität der Künste Berlin
Bundesallee 1-12
10719 Berlin-Wilmersdorf

Tel: +49 30 - 3185 - 2357 
Fax: +49 30 - 3185 - 2728
E-Mail: info@remove-this.staats-und-domchor-berlin.de

http://www.staats-und-domchor-berlin.de

Sänger*innen Matthäus-Passion – Projektsänger willkommen Berliner Konzert Chor sofort

Der Berliner Konzert Chor führt Bachs Meisterwerk, die Matthäus-Passion (BWV244) am Donnerstag, den 2. April 2020 im Konzerthaus am Gendarmenmarkt auf. Projektsänger sind willkommen!

Wir proben mittwochs und freitags um 19 Uhr (Einsingen) in der Waldorfschule, Weinmeisterstr. 16, 10178 Berlin.

Lust mitzusingen? Dafür gibt es ein schickes Formular:
https://www.berlinerkonzert.org/mitsingen/

Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

Sänger*innen Bass für bestehendes A-Capella-Ensemble (SAATBr) gesucht The bare necessities ab sofort

Uns fehlt für unser Sextett ein mittlerer bis tiefer Bass, der unseren Songs ein grooviges Grundgerüst verleiht.

Gesucht ist ein Teamplayer, der sich mit seiner Stimme klanglich sicher einordnen kann, im solistischen Bereich steht Originalität vor Brillanz. Stimmgewalt ist nicht erforderlich, dafür gutes Gefühl für Rhythmus, Intonation und Harmonie sowie die Fähigkeit, seine Stimme selbständig zu erarbeiten. Wir haben keine kommerziellen Ambitionen, sondern sind als ambitionierte Laien am Spaß an der Musik für uns und unser Publikum interessiert.

Wir proben i.d.R. 1x wöchentlich in Zehlendorf, Anlage ist auch vorhanden. Mehrmals im Jahr arbeiten wir mit einer erfahrenen Stimmbildnerin und Ensembleleiterin zusammen. Schwerpunkt unseres Repertoires sind Jazz-Stücke, dabei einige Real-Group-Arrangements, aber auch Popsongs in Arrangements z.B. von Kings Singers.

Interesse? Dann komm zu einer Probe vorbei.
Kontakt: ruth.malburg@remove-this.gmx.de

Sänger*innen Plätze frei für 1 Tenor und 2 Bässe Claudius-Ensemble Potsdam (Kammerchor der Singakademie Potsdam) sofort

Das Claudius-Ensemble Potsdam plant für das nächste Jahr attraktive Konzerte und eine CD-Einspielung. 

Wir haben dafür Platz für einen Tenor und zwei Bässe (bevorzugt Bass 2)

Die Proben finden mittwochs, 19.30 Uhr, im Probensaal des Nikolaisaales Potsdam statt.  

Wenn Du eine sicher geführte Stimme hast, versiert im Umgang mit Noten bist und Interesse an
Chorarbeit auf hohem Niveau hast, dann freuen wir uns über Deine Kontaktaufnahme: Franziska Alberg info@claudius-ensemble.de

Weitere Informationen zum Claudius-Ensebmle gibt es auf unserer Webseite: www.claudius-ensemble.de

Sänger*innen World Music Chor in Moabit sucht noch fitte Sänger/Innen Unifying Voices - A Cappella Chor gemischt sofort

Wenn Du eigenständig Deine Stimme sauber halten kannst, eine junge oder dynamische Ausstrahlung hast, Lust hast, zauberhafte Arrangements in vielen Sprachen dieser Erde zu singen, Rhythmusgefühl mitbringst und teamfähig bist - dann bist Du bei uns genau richtig.

Von vielen anderen Chören unterscheiden wir uns durch die Auswahl der Songs, die teils magisch, teils mystisch vieler verschiedener Ethnogruppen entspringen, deren Gemeinsamkeit dadurch entsteht, dass sie authentische Gefühle zum Ausdruck bringen. Das kann neben vielen außerordentlich lebensfreudigen Inhalten auch tiefe Trauer sein. Trotz unseres Qualitätsanspruchs sehen wir jede Probe auch als "Singen zum eigenen Genuss". Dafür sorgt mit außerordentlich positiver, immer ermutigender Ausstrahlung unser Chorleiter Valentin Gregor. 

In unserem Probengebäude ist ein schön nachklingendes Treppenhaus. ;-)

Zum Bewegen anregende Grooves und sphärische Klänge wechseln sich mit gleichförmigen Ostinati und Circle Songs ab, über die improvisiert werden kann. Die vertrauensvolle Atmosphäre unter uns und das gemeinsam Wachsen-wollen ist unsere Basis. Wir alle bauen - nach einer Testphase - auf einen durch möglichst regelmäßiges Erscheinen wachsenden Prozess. 

Wir lernen das meiste über das Gehör. (Noten auf Wunsch zusätzlich). Ein monatlicher Chorbeitrag wird erhoben.

Video Chorportrait: https://unifyingvoices.wixsite.com/website/chor-videos

Melde Dich bei Interesse über: unifying-voices@online.de

Sänger*innen Singen Sie mit uns! Wir suchen dringend Bass- und Tenorstimmen! Chorvereinigung Concordia ab 06.01.2020




                    Wir suchen dringend Bass- und Tenorstimmen! 

Wir sind ein gemischter Chor und suchen Sänger und Sängerinnen, 
die Lust haben, bei unseren Proben, Auftritten und Konzerten mitzusingen. 


Unser Chor probt montags von 17:30 bis 21:00 Uhr in der Aula des 
Max-Planck-Gymnasiums in der Singerstraße 8a, 10179 Berlin. 

Kontakt: Vorsitzende Gabriele  Thieler 
Tel.:  030 94631022 
e-mail: chor-concordia@freenet.de 
www.chor-concordia.de 

 

Sänger*innen Sopran und Tenor gesucht Kammerchor ensemberlino vocale e.V. sofort

Derzeit haben wir in unserem Kammerchor Platz für eine Sopran- und eine Tenorstimme (samt netter Person dazu). Wer Interesse an anspruchsvollen Programmen und hochwertiger musikalischer Arbeit hat sowie entsprechende Chorerfahrung mitbringt, kann sich gerne bei uns melden unter mitglieder@remove-this.ensemberlino.de. Wir freuen uns!
Nähere Informationen auch unter: www.ensemberlino.de
 

Sänger*innen Tenor? … Wir suchen Dich! ... auch projektweise … Montags in Mitte, Nähe U2 Märk. Museum Vocalensemble Acanto e.V. ab sofort

Tenor? … komm zu Acanto! 

Du suchst ein kleines klassisches Ensemble – nicht-professionell, aber anspruchsvoll?
Du bist chorerfahren, stimmsicher, zuverlässig und singst deine Stimme bei Bedarf auch allein? (Blattsingen ist kein Muss! allerdings hilfreich ;-)
Du bist bereit, Dich im Rahmen Deiner Möglichkeiten und Fähigkeiten bei der Organisation einzubringen?
Dann melde Dich und komm zum Schnupperproben!

Dich erwarten Chormusik quer durch die Jahrhunderte, Themenkonzerte, bis zu 8-stimmige acappella-Stücke, ein bis zwei Programme mit jeweils 2–3 Konzerten pro Jahr (teils acappella, teils mit Musikern), eine professionelle und leidenschaftliche Chorleiterin sowie 16 nette musikalische Menschen (derzeit 3 Tenöre, 4 Bässe, 5 Altistinnen und 4 Soprane) die organisatorische Arbeit und Programmplanung gemeinsam wuppen.

Programm: Die Proben für Konzerte im März 2020 laufen … das Programm hat diesmal einen geistlichen Schwerpunkt (wir wechseln immer ab) mit teils doppelchörigen bzw. 8-stimmigen Werken von Mendelssohn-Bartholdy, Haydn, Purcell und Schütz. 

Unsere Proben sind Montags im Kreativhaus Fischerinsel (Nähe U2 Märkisches Museum).
Bitte melde Dich per E-mail zur Schnupperprobe an: mitsingen@remove-this.acanto-berlin.de
Nach ca. 2–3 Schnupperproben – wenn Du uns und wir Dich mögen – gibts ein Vorsingen. :)

mehr über uns und unsere Konzerte: http://www.facebook.com/acanto.berlin
Bis bald beim Vocalensemble Acanto e.V.? 
Wir freuen uns auf Dich!

Chorleitung Chorleitung gesucht! canta:re ab 01.05.2020

Queerer chor canta:re e.V. Berlin sucht neue Chorleitung

Wir sind ein queerer A-cappella-Chor in Mitte mit der Ambition, klangvoll miteinander zu singen. Der 2002 gegründete Chor besteht zurzeit aus 40 Sänger*innen. Das Repertoire umfasst klassische Chormusik von der Renaissance bis zu Zeitgenossen.

Wir freuen uns auf interessante Bewerbungen bis zum 29.2.2020 unter vorstand@chorcantare.de.

Eine detaillierte Ausschreibung finden Sie unter diesem Link und auf unser Homepage unter www.chorcantare.de

Sänger*innen cantamus berlin sucht einen Tenor cantamus berlin 1.2.2020

cantamus berlin hat Platz für einen neuen Tenor, der neben Engagement und Freude am gemeinsamen Proben auf jeden Fall Chor- oder Singerfahrung mitbringen sollte. Nach unseren Konzerten am 25./26. Januar starten wir im Februar in eine neue Probenphase mit Konzerten Mitte Juni 2020. 

Wir sind ein klassischer Kammerchor (30 Sängerinnen und Sänger) unter der Leitung von Carolin Strecker. Unser Repertoire der weltlichen und geistlichen Chormusik reicht von Monteverdi, Purcell und Schütz über Mendelssohn und Brahms bis zu Poulenc und Debussy, Whitacre und Mäntyjärvi. In wöchentlichen Proben erarbeiten wir jedes Jahr zwei Konzertprogramme, die jeweils zusätzlich durch ein intensives (und gut gelauntes!) Proben-Wochenende im Berliner Umland vorbereitet werden. Parallel zu den Proben erhalten die Chormitglieder regelmäßig Einzelstimmbildung. Konzertreisen haben uns in den vergangenen Jahren nach Finnland, Frankreich und Georgien geführt. In unregelmäßigen Abständen beteiligen wir uns außerdem an Veranstaltungen wie dem "Aschermittwoch der Künstler", singen bei Projekten wie "Chöre in Neuköllner Höfen" oder in der Sonntagskonzertreihe des Chorverbands Berlin in der Philharmonie.

Wenn Du Lust auf intensive Probenarbeit und die tolle Atmosphäre in unserer wunderbaren Chorgemeinschaft hast, melde Dich bei uns, um bald bei einer Probe vorbeizuschauen! – Wir singen jeden Montag von 19/19:30 Uhr bis 22 Uhr in Berlin-"Kreuzkölln". www.cantamus-berlin.de

Chorleitung Chorleitung gesucht Chor Boximusic ab März 2020

Wir sind der Chor Boximusic und singen nun schon seit 10 Jahren zusammen. Wir sind derzeit 26 SängerInnen und proben montags von 19-20Uhr in Friedrichshain als Teil des House of Vocal Art B vocal. Unser Schwerpunkt im Repertoire liegt auf Pop, Rock & Jazz & modernen Arrangements von Volksliedern & Klassik, dies alles A-Cappella. Wir wünschen und jemanden,der Zeit & Lust hat, Arrangements zu schreiben, pädagogisches Geschick besitzt, Stimmbildung betreibt,abwechslungsreiche Einsingübungen macht und uns herausfordert und eine Weiterentwicklung gewährleistet. Ein Probenwochenende pro Jahr ist uns wichtig, um die Gemeinschaft zu stärken.

Wir sind eine stabile, lustige und sympathische Chorgemeinschaft, singen leidenschaftlich gerne, auch außerhalb der Proben, und sind offen für neue musikalische Impulse. 

Auf www.boximusic.de gibt es weitere Informationen über uns.

Kontakt: singmitboximusic@gmail.com oder Tel.0179 50 18 267

Sänger*innen Bass und Tenor für Projekt Misatango BANCANTA 01.01.2020

BANCANTA ist ein ambitionierter Chor von rund 60 Sängerinnen und Sängern mit unterschiedlicher sängerischer Erfahrung und viel Spaß an der Musik. Unter professioneller Leitung von Tobias Walenciak starten wir gerade in die Proben für unserer grosses Projekt im November 2020: der Aufführung der Misatango von Palmeri…. und suchen noch Verstärkung für unsere Bässe und Tenöre.

Wir proben jeden Dienstag von 19:00 bis 21:30 Uhr in Schöneberg.

Bei Interesse bitte melden unter: leitung.bancanta@remove-this.yahoo.de

Wir freuen uns!

Sänger*innen Tenöre und Bässe für Petite Messe Solennelle von Rossini gesucht Madrigalchor Kreuzberg ab sofort

Für die Aufführung der Petite Messe Solennelle von Rossini suchen wir noch Männerstimmen. Projektsänger sind herzlich willkommen. Wir proben immer dienstags 19:30-21:30 Uhr in der Waldorfschule Kreuzberg. Das Konzert findet dann am 15/16.5.20 statt. Wenn Du Lust hast, mal eine Messe zu singen, die eher nach italienischer Oper klingt, dann melde Dich gern unter madrigalchor.kreuzberg@googlemail.com. 

http://www.madrigalchor-kreuzberg.de/ 

Sänger*innen hoher Sopran für 12-stimmiges Projekt gesucht Kammerchor consortium vocale berlin sofort

Für unser 12-stimmiges Projekt mit Werken von Lesur (Le cantique des cantiques) & Poulenc (Figure Humaine), suchen wir noch eine hohe Sopranstimme.

Wir proben mittwochs abends in Neukölln, und am letzten März-Wochenende fahren wir gemeinsam zu einem Probenwochenende.

Interessenten können sich direkt an unseren Chorleiter Antonius Adamske wenden unter dirigent@consortium-vocale.de

 

Sänger*innen Lust auf ein "romantisches" Projekt? Wir suchen Sänger/innen ... Rupenhorner Kammerchor Berlin sofort

Für unser aktuelles Konzertprojekt mit Weltlicher Chormusik des 19. Jahrhunderts (Herzogenberg, Brahms, Schumann, Hauptmann) unter dem Motto „Wie schön, hier zu verträumen“ sucht der Rupenhorner Kammerchor Berlin noch Sängerinnen und Sänger in allen Stimmlagen. 
Am 7. und 14. Juni finden zwei Konzerte mit diesem Programm in Berlin statt. Wenn ihr über Chorerfahrung verfügt, kommt gerne zu unserer Probe oder informiert Euch per Mail oder telefonisch bei unserem Chorleiter Tobias Scheetz (tobias.scheetz@remove-this.gmx.de  - 0179 1356493). Probenort: Briesestraße 17 (Gemeindehaus St. Clara) - Neukölln, Nähe U-Bahn Karl-Marx-Straße, jeden Mittwoch ab 19.30 Uhr

Sänger*innen Männerchor auf Männersuche SpreeKlang e.V. nächsten Mittwoch

Liebe Berliner und Berlinerinnen, ein Männerchor singt anders. Ein kleiner 4-stimmiger  a-Cappella Männerchor sucht im neuen Jahr neue Sänger. Wir proben jeden Mittwoch in Schöneberg und singen eine spannende Mischung zwischen Jazz, Pop und Klassik. Wer mehr wissen möchte, schreibt eine Mail an SpreeKlang@Web.de. Probewochen sind jederzeit möglich und keine Angst, wir wollen nur singen. 

Mehr Infos unter: www.spreeklang-chor.de

Angebote Stimmbildnerin gesucht Berliner Mozart-Chor, Berliner Mozart-Kinderchor, Mozartini sofort

Wir suchen eine Stimmbildnerin für Kinder von 5-13 Jahren, die zweiwöchentlich gegen Honorar für ca. 2-3 Stunden Stimmbildung gibt. Es kann Gruppen- und Einzelstimmbildung sein. 

Die Proben finden mittwochs 16-18.15 statt. Bitte bei der Chorleiterin Sabine Fenske melden: sabifen_at_gmx.de

Probenort ist in Berlin-Wilmersdorf, Nähe Bundesplatz

Chorleitung Popchorleiter gesucht B vocal März 2020

Berlins A-Cappella Etage B vocal sucht ab März Verstärkung für sein Team. 

Hast Du einschlägige Erfahrungen als Chorleiter in den populären Stilrichtungen? Vielleicht sogar eine Chorleiterausbildung? Arrangierst du vielleicht auch gerne mehrstimmige Chorsätze? 

Dann freuen wir uns sehr auf deine Kontaktaufnahme unter info@b-vocal.de

B vocal beheimatet 10 Popchöre mit differenzierter Ausrichtung im Herzen von Friedrichshain und bietet Gesangsunterricht in den populären Stilrichtungen. So entsteht bei uns eine A-cappella Familie mit über 200 aktiven Sänger*innen im so genannten "house of vocal art". 

Bis bald

Das B vocal Team
 

Sänger*innen Bass, Bass, wir brauchen Bass mongrooves - B vocal sofort

Wir, die mongrooves, sind ein Pop- und Showchor aus der B vocal - Etage in Friedrichshain. 

Pop und Show heißt für uns: mitreißende Songs, anspruchsvoll arrangiert und bühnenreif in Szene gesetzt. Aktuell bereiten wir uns auf einen Chorwettbewerb vor und würden uns freuen, wenn wir noch den ein oder anderen Bass dazu finden würden, der uns bei diesem Abenteuer unterstützt. 

Wir freuen uns auf Rückmeldungen an: info@b-vocal.de

Eure mongrooves!

Sänger*innen Lust auf ein Verdi-Projekt? Neue Philharmonie ab sofort

Liebe ChoristInnen,
für den Saisonhöhepunkt 2020 schreibt die Neue Philharmonie Berlin einen Chor aus, der Verdis Meisterwerk geistlicher Chormusik in infernaler Gewalt wie auch virtuoser Chorfuge auf die Bühne bringt. 2019 füllte sich zuletzt der Große Saal der Philharmonie zu Carmina Burana. Mit über 200 ChoristInnen wurde ein Erlebnis erzeugt, dessen Erfahrung sich bei den Zuhörenden, Singenden und Spielenden einschrieb. Diesen Grad an Dichte, Masse und dann doch fein ineinander gewobener musikalischer Emotion wollen wir am Sonntag, den 24. Mai 2020 mit Verdis Requiem neu auflegen. 

Das Ensemble
Die Neue Philharmonie gründete sich im Jahr 2016 als bundesweit einzigartiges Projekt, das hochwertige Orchestermusik, die Unterstützung angehender Musiker aus allen Ländern der Welt und die Förderung klassischer Musik in der Region als Leitlinien hat. Seitdem wuchs sie zu einem professionellem sowie dynamischen Orchester mit einem Spielbetrieb von über 50 Konzerten im Jahr heran. Mit Innovation im Klassikgeschehen verschreibt sich die Neue Philharmonie dem Erreichen und der Generierung eines neuen Publikums, was z. B. durch diverse Konzertreisen und Gastspiele in kleinen und mittelgroßen Städten geschieht. Neben der kulturellen Impulsgebung in der Fläche, sieht sie ihre Konzerte in den großen Häusern dabei als Glanzpunkt, der sich aus den erarbeiteten Erfolgen zusammensetzt und damit auch zum Ausdruck der sich verschriebenen Werte wird.

Projektdetails
Die Proben des Chores werden von Volker Hedtfeld, Leiter des Karl-Forster-Chors angeführt.
Uns sind die Homogenität und der Zusammenhalt im Chor wichtige Voraussetzungen, weswegen wir darum bitten, sich vorab schon individuell vorzubereiten, damit sich die gemeinsamen Proben nachhaltig dem Künstlerischen widmen können.
Das Spektrum Verdis Requiems, vom Jüngsten Tag bis zur Vision des Jenseits, wird in der werkbestimmenden Chorpartie deutlich und begegnet uns als Herausforderung, für die wir versiert einstudieren werden und erfahrene ChoristInnen suchen.

Haben Sie Freude am Singen großer Werke in beeindruckendem Ambiente, freuen wir uns sehr auf Ihre Anmeldung über unsere Website.

Programm

Verdi, G.: Messa da Requiem

Anmeldung
Bitte suchen sie unsere Website auf und melden sich dort auf der Projektseite an: www.neue-philharmonie.net/verdirequiem. Für Nachfragen per Mail sind wir unter kontakt@remove-this.neue-philharmonie.net erreichbar.

Klavierproben
Sonntag, 3. Mai 2020, 13:00-18:00 Uhr
Samstag, 9. Mai 2020, 10:00-17:00 Uhr
Sonntag, 10. Mai 2020, 13:00-18:00 Uhr
Donnerstag, 14. Mai 2020, 19:00-22:00 Uhr
Sonntag, 17. Mai 2020, 13:00-18:00 Uhr
Freitag, 22. Mai, 19:00-22:00 Uhr

Gesamtproben
Samstag, 23. Mai 2020, 10:30-14:30 Uhr
Sonntag, 24. Mai 2020, 09:30-13:00 Uhr

Konzert
Sonntag, 24. Mai 2020, 20:00 Uhr

Zum Projekt sind wir auf eine Teilnahmegebühr von 30 Euro angewiesen, um Ihnen einen professionellen Rahmen bieten zu können. Neben einer Freikarte erhalten Sie natürlich auch Zugriff auf vergünstigte Tickets.

Wir würden uns sehr darüber freuen, Sie für dieses Großprojekt erneut gewinnen zu können und hoffen auf Ihre Anmeldung.

 

Sänger*innen Altistin für Quintett gesucht Heiner (gebrannte Mandeln) sofort

Wir sind JoyZZett, ein Quintett aus Berlin, das seit einigen Jahren fünfstimmige A-cappella-Musik singt und nun eine neue Altistin braucht. Sopran, Mezzo, Tenor und Bass sind mit Menschen zwischen 55 und 65 besetzt, wir singen das, was wir wollen, und sind jung genug, genau dieses mit viel Freude zu tun! Professionelle Coachings etwa alle sechs Wochen ergänzen unsere selbständige Probenarbeit an einem Repertoire, das wir ständig erweitern - zur Zeit ca. 16 aufführungsbereite Stücke.

Du hast musikalische Erfahrung aus Chor oder Ensemble, hast Lust auf regelmäßige Proben und Auftritte, Spaß an Jazz, Pop und (manchmal) Schlager und bist eine "treue Seele" - das heißt, verlässlich bei den Proben und nicht "heute hier, morgen da". Unser Probentag ist Montag Abend, leider nicht flexibel, zentral gelegen in Charlottenburg.

Wenn Dich das alles anspricht und Du Lust hast, zum Mitsingen und Kennenlernen mal vorbeizukommen, melde Dich!

Mailadresse: twardawa.lueth@remove-this.t-online.de