Suche & Biete

Die Chor-Pinnwand

Kategorie Titel Chor / Ensemble / Anbieter Einstieg
Sänger*innen Gemeinsam Singen (in Weißensee) amici musicae Kammerchor Berlin e.V. jederzeit/sofort

Nach Corona-Pause und Neustrukturierung des Chores, suchen wir begeisterte Chorsängerinnen und Chorsänger, die gerne mit uns und unserem neuen Chorleiter Andreas Schmidt-Hartmann (https://schmidt-hartmann.de/) neue Literatur erarbeiten, erleben und Spaß beim Singen haben.  

Wir haben jedenfalls viel Spaß beim Singen und unseren gemeinsamen Aktivitäten im Chor und freuen uns auf Euch!

Sänger*innen We want You! (Tenöre und Bässe) SOUNDSHAKE e. V. sofort, donnerstags

Das ist der Vibe des SOUNDSHAKEs! Seit mehr als 15 Jahren singen 25 (Wahl-)Berliner:innen gemeinsam eine Fusion aus Pop, Weltmusik und Jazz — ganz ohne Instrumente unter der Leitung von Florentine Faber. Lass dich schütteln durch die harmonische Vielfalt und die pulsierenden Rhythmen unserer Lieder, von einfühlsamen Balladen bis zu mitreißenden Upbeat-Songs.

...und genau dafür brauchen wir Unterstützung! Vielleicht Deine???

Wir suchen ab sofort freundliche, begeisternde und pulsierende Sänger für die Stimmlage Tenor, Bariton (Bass1) und Bass (Bass2). Wenn Dir Rhythmus im Blut liegt und Du schon Popmusik gesungen hast, dann komm in den Prenzlauer Berg und schüttel gemeinsam mit uns das Publikum!

Mehr über und von uns hier: https://soundshakeberlin.de

Und falls wir Dein Interesse geweckt haben, bitte Deine E-Mail hierhin: mitsingen@remove-this.soundshakeberlin.de

Auf Wiederschütteln und bis bald!

Angebote Aquabella-Jahresgruppe 2024: Weltmusik grenzenlos singen Bettina Stäbert (Aquabella) und Gastdozent:innen sofort

An sieben Wochenenden im Jahr 2024 geht es darum, mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten der Musik unterschiedlicher Kulturen, typischen Rhythmen, verschiedenen Gesangsstile und Aspekten der Musik auf den Grund zu gehen. 

Die Freude am Singen und Ausprobieren steht bei uns im Vordergrund. Alle Sänger:innen sollen sich verwirklichen, ihre Grenzen austesten, Neues probieren und Einblick in die musikalische Welt der unterschiedlichsten Kulturen bekommen, mit denen wir oft unbemerkt, aber doch ganz bereichernd zusammenleben.

Wir treffen uns freitags 18-21 Uhr, samstags 10-17 Uhr und sonntags 10-14 Uhr im Chachachicas in der Hasenheide 9, Berlin.

Immer samstags ist ein:e Dozent:in zu Gast, mit der/dem schwerpunktmäßig an einem Thema gearbeitet wird.

Getränke sind vor Ort, am Samstag gibt es eine lange Mittagspause, zwischendurch kleine Pausen.
Alle Noten werden ausgegeben, Mitschnitte gemacht und per Dropbox allen zur Verfügung gestellt.

Bequeme Kleidung und Schuhe für den Raum sind empfehlenswert.

Termine 2024:

08.03.-10.03.2024 Einführung, Neuseeland 

26.04.-28.04.2024 mit Tamar Buadze: Georgische Gesangskunst 

07.06. - 09.06.2024 mit Elisabeth Tuchmann: Brasilianische Lieder 

19.07. - 21.07.2024 mit Bene Aperdannier: Groove 

23.08. - 25.08.2024 mit Winnie Brückner: Improvisation 

20.09. - 22.09.2024 mit Doro Dalg: Stimmtechnik, Einzelarbeit 

01.11. - 03.11.2024 mit Katja Höllein: Brasilianische Perkussion und Lieder

Es sind mehrere, aber auch Einzeltermine buchbar. Mehr Infos gibt es HIER.

 

Für Fragen und Anmeldungen: info@aquabella.net

Sänger*innen Neue Sänger gesucht Neuer Männerchor Berlin Sofort

Werte Herren, 

der Neue Männerchor Berlin, ein semiprofessioneller Projektchor, nimmt gerade wieder neue Sänger auf!

Mit dem Neuen Männerchor Berlin wurde die Idee in die Tat umgesetzt, einen jungen und dynamischen Projekt-Männerchor zu gründen, bei dem Herren mit professionellem musikalischen Hintergrund auf hohem Niveau in voneinander weitestgehend unabhängigen Projektphasen gemeinsam Männerchorliteratur singen.

Nächstes großes Projekt:
Im September sind wir in Hannover zur Chor.com eingeladen, um dort ein Konzert zu geben. Die Messe bietet neben Konzerten auch Workshops und Meisterkurse an.

Wenn Ihr Lust habt, dabei zu sein, meldet Euch am besten zeitnah unter

chorleiter@remove-this.neuermaennerchorberlin.de
bei Adrian Emans zu einem Vorsingen an.

Wir freuen uns über Verstärkung
Weitere Infos unter: www.neuermaennerchorberlin.de

Sänger*innen Sopräne und Tenöre/Bariton gesucht JustCHOIRed e.V. Sofort

Wir sind ein neuer Soul-und Popchor aus Berlin und suchen noch Verstärkung für unseren Sopran und Tenor/Bariton.

Du hast Lust auf alte und neue Klassiker der Pop-und Soulgeschichte, ein Hauch von Modern Gospel, sowie Film- und Musicalsongs und das alles in 3-4 stimmigen Arrangements? Du willst auch mal solistisch zeigen was du kannst und stehst auf eine lebendige Bühnenperformance. Kein Problem! Werde ein Teil von uns und erlebe Chormusik auf eine ganz besondere Art.

Wann: jeden Donnerstag 19:15 bis 21:15 Wo: Nähe S-Bhf. Greifswalder Str. in Berlin

Neugierig geworden? Dann schreib uns! kontakt@justchoired.de

www.instagram.com/justchoired
 

<figure class="media"><oembed url="https://www.facebook.com/profile.php?id=61550648523867"></oembed></figure>

 

Sonstiges Assitenz/Korrepetition für Jugendchor gesucht Jugendchor PlanckTon 01.09.24

Für den Jugendchor PlanckTon (Chorleitung Katrin Hübner) suchen wir zum Beginn des nächsten Schuljahrs   2024/2025 eine Assistenz (bevorzugt Tenor oder Bass).

Der Chor besteht aktuell aus ca. 50 Jugendlichen aus vielen verschiedenen Nationen. Diese Diversität spiegelt sich auch im Repertoire des Chors wider.

Aufgaben: abwechslungsreiches und stimmbildnerisch fokussiertes Einsingen, Leitung von Teilproben, Korrepetition.

Voraussetzungen:

Du solltest Lust haben mit Jugendlichen zu arbeiten, gut Klavier spielen können (Liedbegleitung, Chorpartituren) und eine chorleiterische und/oder sängerische Ausbildung haben oder derzeit Chorleitung, Gesang oder Lehramt mit Schwerpunkt Chorleitung studieren, zuverlässig, motiviert und durchsetzungsfähig sein. 

Zum gegenseitigen Kennenlernen laden wir Bewerber:innen in diesem Schuljahr zu einem Probedirigat ein. 

Die Proben finden immer mittwochs 14.30 - 16.30 Uhr in Berlin Mitte statt.

Das Honorar entspricht der Honorarordnung des Berliner Senats (je nach Ausbildungsgrad).

Bei Interesse bitte Bewerbung mit Lebenslauf an: jugendchor-planckton@gmx.de

Webseite PlanckTon: www.mpg-berlin.de/fachbereiche/schoene-kuenste/musik/chor/

Sänger*innen DU bist TENOR und hast Lust auf was Neues? Wir suchen DICH!! aCHORpella ab sofort

Wir suchen DICH!
Bitte gib uns DEINE Stimme :)

✓ Du bist Tenor und liebst die höchsten Töne?
✓ Du hast musikalische Erfahrungen – am besten im Chor?
✓ Du hast Taktgefühl und Rhythmus im Blut?
✓ Du hast Zeit und Lust auf konzentrierte Proben in humorvoller und familiärer Runde?
✓ Du kannst unser Programm auch eigenständig zu Hause üben?
✓ Du freust dich über gemeinsame Ziele und intensive Chor-Wochenenden?

Dann bist du herzlich bei aCHORpella willkommen!

WANN & WO
Proben immer am Mittwoch | 19:30-21:30 Uhr
in Berlin Hermsdorf

Du kannst uns bei 6 Proben besser kennen lernen und bekommst zum
motivierten Chor noch eine außergewöhnlich engagierte Chorleiterin,
ein effektives Planungsteam und viel a cappella.

Melde dich einfach, wenn du Interesse oder Fragen hast!
|Kontakt zu aCHORpella: Petra 030/4343364 (mit AB)

Gerne kannst du dir schon mal auf unserer Homepage ein Bild machen oder einfach weiterlesen...

www.achorpella.de

Wir sind aCHORpella

|Singen ist pures Glück, das sich multipliziert! |

Januar 2021 erfindet Claudia Fischer aus einem verwaisten Chor etwas ganz Neues: aCHORpella ist ein frischer gemischter a cappella Chor mit rund 25 Sängerinnen und Sängern, der sich bei Online- und Hybrid-Proben neu gründete. Dank einem festen Kern und begeisterten Neuzugängen haben wir uns nun in dieser motivierten und ambitionierten Chorgemeinschaft zusammengefunden. Was mit Proben auf Abstand startete, entwickelte sich inzwischen zu einer harmonischen Chorgemeinschaft mit einem satten Sound, bei dem jede Stimme zählt.

Auf der Bühne zeigen wir unsere Freude, aus vollem Herzen gemeinsam Musik zu machen. Wir teilen gern alle Emotionen mit dem Publikum. Musikalisch legen wir uns nicht fest, aCHORpella singt, was gefällt um zusammen mit dem Publikum die Ohren einen Abend lang in Musik zu baden!

Auch wenn der Spaß am gemeinsamen Musizieren immer im Vordergrund steht, möchten wir uns und unseren Klang stetig weiterentwickeln. Dazu laden wir uns regelmäßig Unterstützung zur Stimmbildung und Chor-Coaching ein.

Wir freuen uns auf DICH!

 

Sänger*innen Innovativer Kammerchor sucht versierte TENÖRE ensemberlino vocale ab Juni 2024

Wir sind ein innovativer Kammerchor und haben noch freie Plätze für versierte und erfahrene Tenöre - singst Du mit?

Wer Interesse an anspruchsvollen Programmen und hochwertiger musikalischer Arbeit hat sowie entsprechende Chorerfahrung mitbringt, kann sich gerne unter mitglieder@remove-this.ensemberlino.de bei uns melden. Wir freuen uns! 

Wir proben jeden Montag während der Berliner Schulzeit von 19:00-21:30 Uhr in der Neumark-Grundschule, Steinmetzstr. 46, Berlin-Schöneberg. Zweimal im Jahr fahren wir zu Probenwochenenden außerhalb Berlins.

Nähere Informationen über uns, unsere Arbeitsweise und Projekte auch unter www.ensemberlino.de.   

Sänger*innen Tenöre für Projekt "Marienvesper" gesucht. Consortium musicum Berlin Sofort

Der Kammerchor Consortium musicum Berlin wird zu seinem 50jährigen Jubiläumskonzert die Marienvesper von Monteverdi mit Solist:innen und Musiker:innen aus der Alte-Musik-Szene aufführen. Dafür suchen wir noch Tenöre, gerne projektweise, ggf. auch mit verkürzter Probenzeit.

Das Konzert findet am 12.10.2024 statt, ein Probenwochenende auf Schloss Trebnitz vom 27. bis 29.9.2024. Wir proben jeden Donnerstag von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr in der Aula der Halensee-Grundschule, Joachim-Friedrich-Str. 35-36, 10711 Berlin-Charlottenburg. In den Schulferien finden keine Proben statt. 

Bei Interesse schreiben Sie bitte eine E- Mail an:

singmit@remove-this.consortium-musicum-berlin.de

 

Sänger*innen Musiktheaterregisseurin sucht Sänger:innen für performatives Chorprojekt LYRIDEN*18 Mitte Juni

Musiktheaterregisseurin sucht 8 Sänger*innen S/A/T/B für semi-professionelles, performatives Chor-Projekt!


Für das Musiktheaterprojekt „Requiem to go“, das am 17./20./24. November 2024 in der KIEZKAPELLE NEUKÖLLN zur Aufführung kommen soll, suche ich engagierte und mutige ;) Sänger:innen, die Lust darauf haben, sich auf inhaltlicher und gesanglicher, sowie auch auf performativer Ebene mit dem Thema „Trauer“ in unserer Gesellschaft auseinanderzusetzen. Musikalische Grundlage werden Kompositionen von Arvo Pärt, David Lang, Tonu Korvitz, u.a.sein - sowie einige Neukompositionen der Komponistin Olga Riazantceva, die in direkter Zusammenarbeit mit uns entstehen werden.

Geplant sind erste musikalische Proben 1 x wöchentlich im Juni/Juli. Im September/Oktober möchten wir einen zweiten wöchentlichen Probenabend dazunehmen, an dem wir uns stärker mit dem darstellerischen Aspekt des Projektes beschäftigen werden. Probenbeginn ist Mitte Juni - in Abstimmung mit den Teilnehmenden - der Probenort wird voraussichtlich in Neukölln sein.

Wenn Du also leidenschaftlich gerne singst, Du in der Lage bist, Dir Deine Stimme im Vorfeld zum großen Teil alleine anzueignen und Du auch Lust auf choreografierte Bewegung hast,
dann melde Dich doch bei UtaHertneck@t-online.de (www.lyriden18.de)

Sofern wir alle gut zueinander passen ( :) ) ist es geplant, dass dieses Vokalensemble langfristig zusammenbleibt, um weitere musik-theatrale Projekte zu verwirklichen.

Downloads:
8_Sa__nger.pdf
Sänger*innen Wir suchen - DICH! Vokalensemble Kammerton sofort

Wir, das "Vokalensemble Kammerton", laden Euch zum Mitsingen ein!
 

Unsere Stimmgruppen Tenor und Bass brauchen notensichere und chorerfahrene Mitsänger.

Zur Zeit bestehen wir aus 22 Mitgliedern mittleren Alters, unserer Chorleiterin und einem Stimmbildner.

Dienstags proben wir von 19:00 -21:30 Uhr verkehrsgünstig in Steglitz.

Unser Repertoireumfasst geistliche und weltliche Stücke von der Renaissance bis hin zur klassischen Moderne, die unser Repertoireschwerpunkt ist.

Also: haltet Euch nicht zurück!

Kommt zu einer unserer Proben und lasst Euch von uns überzeugen! Am 07.05. haben wir unsere nächste „Offene Probe“. Komm einfach vorbei, setz Dich rein, höre zu, mache auch gerne ein wenig mit, und verschaffe Dir einen Eindruck. Wir beginnen um 19:00 Uhr im Gartenhaus der Johannes-Gemeinde in der Wrangelstraße 6 -7, 12165 Berlin.
 

Für mehr Infos schaut auf unsere Homepage www.vokalensemble-kammerton.de

oder nehmt Kontakt auf über: 

mitsingen@vokalensemble-kammerton.de
 

Bis bald

Wir freuen uns auf Euch!

Sänger*innen Wanted: Bass und Tenor – Verstärkung für unseren Chor Bancanta e.V. sofort

OFFENHEIT IST BEI UNS PROGRAMM

Wir, Bancanta, sind ein Laienchor mit großer Experimentierlust und Entdeckerfreude. Gemeinsam mit anderen Künsten und Künstlern schaffen wir neue, außergewöhnliche Projekte. Bei uns zählt jede Stimme - nicht nur beim Singen, auch bei der Umsetzung und Mitgestaltung von Konzerten und Projekten.    

Unser nächstes Highlight: 
Konzerte unter dem Thema "35 Jahre Mauerfall" (Arbeitstitel)

Wir suchen hierfür, aber auch darüber hinaus Verstärkung in Bass und Tenor.     

Wenn Du Dich angesprochen fühlst, sei herzlich willkommen bei uns, und komm' gern zu einer Schnupperprobe vorbei:    

sing_mit@bancanta.de    

Wir proben jeden Dienstag in der Zeit von 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr in Schöneberg (fußläufig zum U-Bhf. Kleistpark, zum U-Bhf. Nollendorfplatz & zum S-/U-Bhf. Yorckstr.).    

Weitere Informationen über uns und unsere bisherige gemeinsame Reise findest Du unter:    

bancanta.de

Facebook: Bancanta 

Instagram: @bancanta.chor

Sänger*innen Der Frauenchor Ayabás Berlin sucht Alto-Stimme Frauenchor Ayabás Berlin sofort

Bist du auf der Suche nach einem brasilianischen Frauenchor -
freundlich und ambitioniert?

Willst du deine musikalischen Fähigkeiten im Bereich der brasilianischen Musik verbessern?
Hast du Erfahrung im Gesangsunterricht oder im Chorgesang?

Der Ayabás Frauenchor Berlin hat ein unglaubliches, einzigartiges Repertoire! Wir singen in den verschiedenen brasilianischen Sprachen, wie Kraó, Tupari, Guarani und auch Portugiesisch.

Du kannst zählen auf:
•⁠ ⁠hochwertige brasilianische Chormusik
•⁠ ⁠Stimmbildung mit Gerson Sales
•⁠ ⁠1 Chorreise pro Jahr
•⁠ ⁠große Konzerte
•⁠ ⁠Andréa Huguenin Botelho, eine professionelle und positiv motivierende Dirigentin

Proben:
Mittwochs von 19:30 bis 21:30 Uhr. Montags 20:00 bis 21:30 (alle 3 Wochen) Stimmbildung mit jeder Stimmgruppe

Wo: Musikschule City West
Platanenallee 16, 14050 (Nähe U2 Theodor Heuss Platz - in Charlottenburg)

Komm und mach mit! Melde dich an: 

https://www.brasil-berlin.de/anmeldung-ayabas

Instagram: brasil.berlin
 


 

Sänger*innen Das größte brasilianische Musikensemble Berlin sucht Soprane Brasil Ensemble Berlin sofort

Olá....
Bist du auf der Suche nach einem brasilianischen Ensemble - anspruchsvoll und ambitioniert?
Bist du Sopran oder Mezzo Sopran?
Bist du stimmsicher und zuverlässig?


Dann bist du beim Brasil Ensemble Berlin, dem größten brasilianischen Musikensemble in Berlin, genau richtig!

Wir haben Momentan 2 Plätze frei für Soprane und 1 für Mezzosopran!

Wer in das Ensemble aufgenommen wird, hat Zugang zu qualitativ hochwertigem Gruppenunterricht in Gesang, Kammermusik, Chorarbeit und brasilianischer Perkussion. Das Brasil Ensemble Berlin setzt sich aus einem fünfstimmigen gemischten Chor, einem Instrumentalensemble und einer brasilianischen Perkussionsgruppe zusammen. Das BEB interpretiert ausschließlich brasilianische Musik. Du muss nicht portugiesisch herrschen, aber sicher ist ein großer Vorteil.

Du kannst zählen auf
- brasilianische Chor- und Ensemblemusik
- wöchentlichen Percussionsunterricht
- regelmäßige Stimmbildung
- 1 Probereise pro Jahr
- Große Konzerte
- mit Andréa Huguenin Botelho eine professionelle und uns positiv motivierende Dirigentin


Proben: Montags von 18:30 bis 19:30 Uhr (Perkussionsnterricht) und von 19:30 bis 21:30 Uhr Chor-und Tuttiproben. Donnerstags (alle 3 Wochen) Stimmbildung
Wo: Musikschule City West - Platanenallee 16, 14050 (nahe U2 Theodor Heuss Platz - in Charlottenburg)
Komm, mach mit!
 

Melde dich an: www.brasil-berlin.de/anmeldung-beb

Sänger*innen Spheregroove sucht Verstärkung in der Stimmgruppe Bass Spheregroove e.V. sofort, mittwochs

Spheregroove: wir singen mal atmosphärisch zart, und mal groovig & poppig. Wir lassen bekannte Songs in neuen, spannenden Arrangements erklingen, die teils eigens für uns geschrieben wurden. Vier- bis fünfstimmige A Capella Songs wechseln sich ab mit instrumental begleiteten Songs. Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm ist dadurch garantiert!

Spheregroove ist frisch, Spheregroove ist modern. Spheregroove versteht es, das Publikum mit abwechslungsreicher Musik zu begeistern!

Wenn Du Teil von uns werden möchtest - aktuell suchen  wir  Verstärkung in der Stimmgruppe Bass - melde Dich gerne unter info@spheregroove-chor.de

Wir proben mittwochs um 19.00 Uhr in Friedrichshain. 

Mehr zu unserer Arbeit findet Ihr unter https://spheregroove-chor.de/

Sänger*innen Bass? Tenor? Sopran? … Acanto hat noch wenige Plätze frei und freut sich auf Dich! Vocalensemble Acanto e.V. ab sofort, Dienstagsproben

Bass, Tenor oder Sopran?! … komm zu Acanto! Proben dienstagsabends.

Du suchst ein kleines klassisches Ensemble, anspruchsvoll und ambitioniert? Du bist chorerfahren, stimmsicher, zuverlässig und singst Deine Stimme bei Bedarf auch allein (Blattsingen ist kein Muss, allerdings hilfreich)? Dann melde Dich und komm zum Schnupperproben!

Dich erwarten
- Chormusik quer durch die Jahrhunderte (bis zu acht-stimmig),
- Themenkonzerte (mal weltlich, mal geistlich), 
- ein bis zwei Programme mit jeweils zwei bis drei Konzerten pro Jahr (meist im Frühsommer und Herbst),
- aktuell 21 nette musikalische und humorvolle Menschen, derzeit sechs Sopranistinnen, sechs Altistinnen, vier Tenöre und vier Bässe sowie
- mit Helga Delgado eine professionelle und uns positiv motivierende Chorleiterin,
- regelmäßige Stimmbildung und circa 2 Probenwochenenden im Jahr.

Unsere Proben finden dienstagsabends ab 19.30 Uhr in Moabit statt. Bitte melde Dich vorher per E-mail zur Schnupperprobe an: mitsingen@vocalensemble-acanto.de
Nach ca. ein bis zwei Schnupperproben – wenn alles zu passen scheint, also Du uns und wir Dich mögen (stimmlich und menschlich ;-) … vereinbaren wir ein Vorsingen mit Dir. 

Mehr über uns und unsere Konzerte: https://vocalensemble-acanto.de/

http://www.facebook.com/acanto.berlin

Bis bald beim Vocalensemble Acanto e.V.? 
Wir freuen uns auf Dich!

Sänger*innen Diverse Events!!!! Kammerchor Wedding e.V. sofort

Wir, der Kammerchor Wedding e.V. suchen für unsere diversen Auftritte alle Stimmlagen, aber besonders

                                                                   ALT-, TENOR- UND BASS-STIMMEN

Wir planen für 2024 unter Anderem Aufführungen mit vielen Stimmen "Misa Criolla" "Berlinder Lieder" und "Navidad Nuestra" und auch andere Weihnachtslieder, Operette, Volkslieder, also ein reichhaltiges Programm

Es lohnt sich, vielleicht einmal bei unseren Proben vorbeizuschauen!!!

Einzelheiten zu erfahren unter:  Fon  0172 1801304 oder info@kammerchor-wedding-ev.de

Sänger*innen Sänger*innen für Projekte "Misa Criolla" und Navidad Nuestra" gesucht Kammerchor Wedding e.V. sofort

Chorsängerinnen und -sänger gesucht

Der italo-argentinischen Dirigent, Chorleiter, Komponist und Bandoneonist Daniel Pacitti plant ein jährlich wiederkehrendes, kulturelles Projekt für Freundschaft und Brüderlichkeit zwischen Südamerika und Deutschland. Erste Konzerte gibt es im Dezember 2024.

In einer großen Kirche, wie dem Berliner Dom, sollen folgende Werke aufgeführt werden:

„Misa Criolla“ (dt.: kreoloische Messe) – eine bekannte Komposition des

Argentiniers Ariel Ramirez für Sänger, gemischten Chor, Schlagzeug,

Klavier und traditionellen Instrumenten aus der Andenregion.

„Navidad Nuestra“ (dt.: unsere Weihnacht) in chorsinfonischer Fassung –

eine Weihnachtskantate von Ramirez und dem Texter Félix Luna, in der die

Weihnachtsgeschichte instrumental in den südamerikanischen Kulturraum

übertragen wird

Auszüge aus Bachs „Weihnachtsoratorium“, v.a. „Jauchzet, frohlocket,

auf, preiset die Tage“ für großen Chor, mit Pauken und Trompeten

Beethovens 4. Satz der 9. Sinfonie „Ode an die Freude“, in

welchem ein Sängerquartett und ein großer vierstimmiger Chor die Strophen

von Schillers Gedicht „An die Freude“ vortragen („Freude schöner Götterfunken“)

Die „Misa Criolla“ und „Navidad Nuestra“ wurde von Daniel Pacitti für Chor und Orchester erarbeitet. Einen Auszug gibt es auf Youtube.

Für dieses Konzert und auch für die darauffolgenden sucht er Sängerinnen und Sänger bzw. Chöre aus der Region Berlin/Brandenburg, die sich gerne an diesem Projekt beteiligen möchten, auch sangesfreudige Kinder und Jugendliche sind herzlich willkommen.

Bei Interesse schreiben Sie bitte eine Mail an konzertekonzerte@remove-this.gmail.com

Sie erhalten dann weitere Informationen zu den Abläufen.

Anhägend ein Bild von einem anderen Projekt, dass der Kammerchor Wedding seit einiger Zeit durchführt und  damit immer guten Anklang beim Publikum findet.

Sonstiges Berliner Projektchor für Sinn-Phonie der Menschenrechte gesucht Uraufführung der Sinn-Phonie für Menschenrechte gemeinsam mit dem Filmorchester Babelsberg ab sofort

Liebe Choristen aus Berlin,

die Sinn-Phonie der Menschrenrechte sucht einen Berliner Projektchor für ihre Uraufführung gemeinsam mit dem Filmorchester Babelsberg-

Frieden, Menschenrechte und Musik sind Themen, die Menschen verbinden können, weshlab gerade in diesen politisch bewegten Zeiten mir das Projekt am Herzen liegt.

Mein Name ist Andreas Schmidt-Hartmann, Kopmonist und Chorleiter aus Berlin. Anlässlich von 70 Jahren Internationaler Menschenrechte habe ich das Werk 2018 komponiert und als KAmmerversion in Berlin und Leipzig mehrfach aufgeführt. Nun sind eine porefessionelle Tonaufnahme und 3 Konzerte in 2025 zum 77. Geburtstag geplant.

Wird die Finanzierung bewilligt, nimmt ein Berliner-Projektchor mit dem Filmorchester Babelsberg und Jugendlichen meiner Friedrichshainer Spatzen die Version für Orchester, Chor, Kinderchor, Sprecher & Elektronische Musik professionell auf. Die Termine für das alle Musiker in 2025 sind:

- Sa, Generalprobe, 29.03.2025, 11:00-15:00

- Mi, 02.04.- Fr, 04.04.2025 Tonaufnahme Potsdam-Babelsberg

- Sa, 31.05.2025, 1. Konzert in Nürnberg: Deutsches Chorfest

- Sa, 28.06.2025, 2. Konzert in Berlin: Konzertsaal UdK

- Sa, 13.09.2025, 3. Konzert in Potsdam: Nicolaisaal

 

Förderanträge wurden über den Warriors e.V. aus dem Haus der Demokratie und Menschenrechte Berlin bei mehreren Kulturförderprogrammen eingereicht (Kulturstiftung des Bundes, Lotterie Stiftung Berlin, Hauptstadtkulturfond).

Verpflegungspauschale, Fahrt- und Unterbringungskosten werden bezahlt.

 

Werk & Einstudierung:

Das Werk setzt sich aus 2 Teilen zusammen: Die SEATTLE- und die KING-SINN-Phonie als Textkollage von Menschenrechtsartikeln und einer Rede. Bei den zweimal 8 Sätzen wiederholen sich mehrere längere Formteile, ein Menschenrechtschoral erklingt in 10 Sprachen. Bei 100 Minuten Gesamtzeit singt der Chor ca. 60 Minuten. Zur Einschätzung von Schwierigkeitsgrad und verschiedenen Stilen findet Ihr Notenauszüge im Anhang und einen Live-Mitschnitt (Kammerversion 2018):

1. KING-SINN-Phonie: Satz 2 (nach Worten von Dr. M.L. King, 1963)

https://www.youtube.com/watch?v=q_TPkpHdQAI

2. SEATTLE-SINN-Phonie: 6. Satz (nach Worten von Häuptling Seattle, 1855)

https://www.youtube.com/watch?v=Hug6L5NGzHg

 

Geeignet für diesen Projektchor aus Berlin sind Sänger:innen mit jahrelanger Chorerfahrung, sicherer Intonation und die im besten Falle selbstständig vorstudieren können. Um mit mindestens 50 engagierten Choristen zusammen zu proben, biete ich 5 Chorsamstage (jeweils 10:00-13:00, 14:00-17:00) an. Aus insg. 10 Terminen werden die 5 beliebtesten ausgewählt. Probenort ist nach jetzigem Stand die Friedenskirche (Albertinenstraße 20, 13086 Berlin). Wer dabei sein will, trage sich bitte in die Doodle-Liste ein und schickt mir eine E-Mail, um jeden über die nächsten Schritte zu informieren.: https://doodle.com/meeting/participate/id/erMgq1pd.

Für Rückfragen stehe ich zur Verfügung unter: 01573-966 47 81

Etwas Sinnstiftendes tun und sich sinnvoll miteinander durch Musik verbinden – zu diesem schönen Gemeinschaftsprojekt lade ich Euch mit der SINN-Phonie der Menschenrechte ganz herzlich ein! Mit allen guten Wünschen und meiner Hoffnung auf positive Resonanz grüßt Euch

Andreas Schmidt-Hartmann

https://schmidt-hartmann.de/

https://www.instagram.com/hartmannmusic/

https://andreas-schmidt-hartmann.bandcamp.com/

https://www.facebook.com/andreasschmidthartmann

https://www.youtube.com/@AndreasSchmidtHartmann

open.spotify.com/intl-de/artist/5pfCbtLHYIxwiKlJQUluJg

Chorleitung Chorleiter:in gesucht! Lichtenrader Chor ab 01.09.2024

Wir suchen eine Chorleiterin oder einen Chorleiter für unseren gemischten Chor in Lichtenrade.

Der Lichtenrader Chor besteht aus 34 engagierten Mitgliedern, die zwischen 1942 und 1980 geboren sind. Er existiert schon seit 43 Jahren. Unser Notenmaterial umfasst ca. 1000 Werke vom Volkslied über den Schlager und klassischen Chorwerken (z.B. J.Haydn, M. Bruch, A. Dvorak, F. Mendelssohn-Bartholdy, etc.) bis hin zu Musicalbearbeitungen, Opernchören und geistlichen Werken.

Der Chor probt regelmäßig montags ab 19:00 Uhr im Gemeinschaftshaus Lichtenrade und gibt an diesem Ort zweimal jährlich  (im Sommer und zu Weihnachten) ein 90minütiges, kostenloses Konzert. Die Konzerte sind immer gut besucht. Hinzukommen in der Weihnachtszeit Auftritte in Seniorenheimen und auf Weihnachtsmärkten.

Für uns steht die Freude am Gesang im Vordergrund, sind aber auch sehr interessiert daran , neue Werke zu erarbeiten, alte aufzufrischen und uns musikalisch weiterzuentwickeln. Wir sind eine kontaktfreudige, lebenslustige Gruppe und würden uns freuen , wenn sich jemand  findet, der oder die uns anleitet.

Wir bieten einen dauerhaften Dienstvertrag ab dem 01. September 2024 und ein monatliches Entgelt von 500 Euro.

Bitte melden Sie sich beim Vorstand unter vorstand@remove-this.lichtenraderchor.de oder unter 030 / 745 27 28

Sänger*innen Du singst gern in Kreuzberg? con forza Kreuzberg sofort, donnerstags

Wir freuen uns auf zuverlässige Menschen mit Liebe zur Musik, die Lust haben, ihre schöne Stimme in ein freundliches  Ensemble einzubringen. Besonders suchen wir dich, wenn du Tenor oder Bass singst!

In unserem gemischten Kammerchor singen wir, etwa 25 Menschen, vielsprachig weltliche Musik von Renaissance bis Gegenwart, gestalten meist ein Konzert pro Jahr, erleben gemeinsame Chorwochenenden und feiern auch mal gern. 

Seit Herbst 2023 proben wir mit unserer neuen Chorleiterin, die uns wirklich begeistert.  

Wir proben donnerstags von 19:00 - 21:30 in der Hagelberger Straße in Kreuzberg.

Du probst (nach Anmeldung) einfach mit und nach ein paar Wochen schauen wir gemeinsam mit unserer Chorleiterin, ob alles passt, und schon bist du dabei!

Unsere Website wird gerade neu aufgebaut, gibt aber vielleicht schon einen Eindruck: www.conforza.online

Wenn du Interesse hast, dann schreibe eine E-Mail an: mail@remove-this.conforza.online, betr. "Mitsingen bei conforza"

Sänger*innen Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen! Kitschchor Kreuzberg e.V. sofort

Der Kitschchor Kreuzberg e.V. probt immer donnerstags von 18.30 bis 20.45 Uhr in der Orangerie, Reichenberger Straße 129 in Kreuzberg. 

Melde Dich bitte unbedingt vorher unter kitschchorkreuzberg@posteo.de

Für ca. Juni planen wir die nächste offene Probe.

In der Ausgabe 2/2024 des Berliner Chorspiegels wird der Kitschchor vorgestellt :)

Wir sind ein gemischter Chor und singen mit einem moderat anspruchsvollen Niveau quer durch verschiedene Genres, Sprachen und Zeiten. Für viele unserer Stücke gibt es eigene Singalongs für alle Stimmen, die das Üben zuhause erleichtern.

Wir treten u.a. bei der Langen Nacht der Chöre und zur Fete de la Musique auf und organisieren auch eigene Konzerttermine.

Sänger*innen Hast Du Lust, mitzusingen? Bass, Tenor und ein hoher Sopran dringend gesucht!!! Joyful Singers Berlin (Prenzlauer Berg) sofort, donnerstags

Wir brauchen Verstärkung im Tenor und Bass und suchen einen hohen Sopran: Jetzt einsteigen! 

  • Wie singen wir? Mit Freude, Spaß, Begeisterung und Anspruch auf einen schönen Klang
    Was singen wir? Titel aus Gospel, Spiritual, Soul, Pop, Jazz und weiteren Musikstilen
  • Was machen wir noch? Konzerte, Stimmbildung und Probenfahrten - immer mit viel Spaß und gutem Essen verbunden ?
  • Wer leitet uns? Seit Mitte September 2023: Victor Rodriguez! Er fängt gerade an, mit uns ein neues Programm zu erarbeiten. Er hat große Leidenschaft für Musik und Performance, Humor und Feeling!
  • Wo proben wir? Berlin Prenzlauer Berg
  • Wann proben wir? Donnerstags, 19:45 bis 22:00 Uhr
  • Was soll ich noch wissen? Die Probezeit beträgt bis zu 8 Wochen, damit wir uns gegenseitig “beschnuppern” können :) Der Mitgliedsbeitrag beträgt in der Probezeit monatlich 15€, als Vollmitglied 30€.

Komm vorbei! Anmeldung unter: joyfulsingersberlin@gmail.com

 

 

Sänger*innen Wir suchen einen Bass und einen Tenor als Aushilfe für ein Konzert am 13. Juli con forza Kreuzberg sofort, donnerstags

unter der Überschrift "Rauscht die Erde wie in Träumen":

Wir besingen die Schönheit der Natur, wie Dichtende und Komponist*innen sie sehen, vielfältig durch Zeiten und Orte, Tag und Nacht, vom Gebirge zum Meer, Ausblicke in wunderbare Landschaften und Tierwelten: u.a. in Werken von Lasso, Hensel, Farmer, Schubert, Zehavi, Peterson-Berger, Saint-Saëns, Hindemith … sogar John Lennon wird dabei sein! Kurze Texte und Piano-Soli runden das Konzept ab.

Für einen runden Klang suchen wir Gastsänger*innen, die mit wenigen Proben und schöner Stimme sicher singend unseren Bass und den Tenor unterstützen.

Ein angemessenes Honorar wird gezahlt.

Bitte, melde dich unter dem Betreff "Sänger" bei aulenwald@web.de. Im Namen des Chores freut sich schon

Anke

Sänger*innen ... wir suchen DICH - Ja, es sind jetzt wieder ein paar Plätze frei in unseren Reihen Wilmersdorfer Kammerchor e.V. sofort, Dienstagsproben

Der Wilmersdorfer Kammerchor sucht chorerfahrene Verstärkung in Alt, Bass und Tenor. Wir proben intensiv, gut gelaunt und mit qualifizierter Stimmbildung. Folgende Konzertprojekte stehen an: Geistliche Chormusik a cappella aus vier Jahrhunderten (Konzert und -Reise), Weltliche Musik mit dem Thema „Nacht und Geister“ mit dem Pianisten Philip Mayers und vorr. 2025/26 Händels „Messiah“.  Proben (immer dienstags 19:30 Uhr, AOK Nordost, Hallesches Tor) Probenwochenende Anfang März - jetzt ist eine gute Zeit zum Ausprobieren und Kennenlernen! – Informationen und Kontakt: christian-baehrens.de / www.wilmersdorfer-kammerchor.de

Sänger*innen World Music Chor (SMATB) sucht noch 2 Bässe und 1 Sopran "Unifying Voices" - A Cappella World Music aus Moabit in vielen Sprachen sofort

Wir sind ein A-Cappella-Chor (35 SängerInnen) und freuen uns auf einige wenige Chor erfahrene Stimmen, die sauber singen, eigenständig ihre Stimme halten, ein gutes Gefühl für Rhythmus haben und eine Begeisterung haben für besondere Lieder dieser Erde in der jeweiligen Originalsprache. Hier nur einige der Länder die wir "singend bereisen": Irland, Schottland, Norwegen, Frankreich, Lettland, Kroatien, Slowakei, Bulgarien, Griechenland, Südafrika, Jamaika, Brasilien, Argentinien, Chile, USA, Spanien, Deutschland....

Unser Chorleiter Valentin Gregor sorgt dafür, dass jede Probe ein humorvoller und positiv inspirierender Genuss ist, der uns durch die Woche trägt... Wir freuen uns auf Menschen mit Lust an Weiterentwicklung, die regelmäßig zu den Proben kommen können und Lust auf eine herzliche und weltoffene Gemeinschaft haben. 

UNSER NÄCHSTEN KONZERTE: 

Fr, 3. Mai 2024, 19 Uhr, OPEN STAGE des Chorverbandes, Kulturzentrum Peter Edel, Berliner Allee 125, Weißensee

Di, 7. Mai 2024, 20 - 21 Uhr, Frühlingskonzert, Kaiser-Friedrich-Gedächtniskirche, Tiergarten, Händelallee 20

Hier könnt Ihr Euch genauer informieren: https://www.unifying-voices.com/

...oder direkt Kontakt aufnehmen: uv-berlin@online.de

Keine Kategorie Im Rhythmus des Lebens Paul-Robeson-Chor nein

Am Himmelfahrtstag, 09.05.2024, 17 Uhr gibt der Paul-Robeson-Chor ein Konzert in der Krankenhauskirche im Wuhlgarten.  Auf dem Programm stehen Gospels, Spirituals sowie amerikanische und afrikanische Folksongs. Die musikalische Leitung des Konzerts liegt in den Händen von Joachim Kuipers. 

Die 50 Sängerinnen und Sänger des Paul-Robeson-Chores pflegen das Erbe ihres afroamerikanischen Namensgebers, der weltweit als Sänger und Schauspieler bekannt war. Mehr noch: Er engagierte sich bis an sein Lebensende als Bürgerrechtler und Friedenskämpfer. Indem der Chor das musikalische Erbe von Paul Robeson (1898 – 1976) pflegt, identifiziert er sich auch mit dessen Engagement für Frieden und Gerechtigkeit. Das Konzert unter dem Motto „Im Rhythmus des Lebens“ spannt so den musikalischen Bogen zwischen Vergangenheit und Gegenwart. 

Mehr Infos: www.paul-robeson-chor.de

Eintritt: frei. Um eine Spende wird gebeten. 

Kartenreservierung: konzerte@paul-robeson-chor.de

Adresse: Brebacher Weg 15, 12683 Berlin

Sänger*innen Friedenauer gemischter A-Cappella Pop Chor (SATB) sucht noch 2 Tenöre + 2 Soprane "CHORFLAKES FRIEDENAU" sofort

Wir sind 29 herzliche Sänger und Sängerinnen (SATB) und suchen noch ein paar neue Mitglieder, die mit uns Montags Abends um 19.30 Uhr am Perelsplatz in Friedenau singen. Gesellige Menschen mit Gemeinschaftssinn sind bevorzugt, denn 1x/Monat feiern wir im Anschluss an die Probe. Wir sind ein Laienchor, wollen aber sicher stellen, dass wir alle ein ungefähr gleiches Sing Niveau haben. Daher erfolgt nach spätestens 3 Proben ein kurzes Vorsingen. 

Wir singen tolle englische und deutsche Popsongs in eigenen Arrangements. Diese bringt uns unser Chorleiter fokussiert und dennoch sehr humorvoll und locker bei. Der Spaß am Singen und an der chorsängerischen Entwicklung stehen an erster Stelle, und 2 Konzerte im Jahr geben uns zusätzliche Motivation.  

Wendet Euch an Daniela Herrmann. Sie freut sich auf Euch: daniela_herrmann@yahoo.de

Downloads:
240205_Kumbaya.mp3
Sänger*innen Kammerchor sucht Mitsingende Kammerchor SONO97 sofort, montags

Der Kammerchor Sono97 sucht ab sofort neue Mitsingende vorzugsweise für Tenor und Bass, aber auch für die Frauenstimmen. Du kannst deine Stimme sicher führen, findest alte und neue Musik spannend und hast Chorerfahrung? Dann komm zur Probe in Kreuzberg und lerne uns kennen! 

Unser aktuelles Programm umfasst u.a. Werke von Bach, Telemann und Purcel.

Seit über 20 Jahren bringen wir Chormusik in ungewöhnlichen Projekten auf Berliner Bühnen, ob in Bewegung, im Dunkeln oder als Schauspiel. Musik ist für uns mehr als bloße Noten. Sei dabei!

Infos unter www.sono97.de 

Kontakt: mitsingen@sono97.de

Chorleitung Kinderchorleitung gesucht Ev. Singschule Prenzlauer Berg ab sofort

Die Ev. Singschule Prenzlauer Berg Nord sucht ab sofort für zwei Kinderchorgruppen eine neue Leitung, die montags von 16 - 17:30  Uhr in der Nähe vom Helmholtzplatz proben. 

"Grundstufe " 4-6 Jahre, "Kinderchor" 6-7 Jahre. 

Die Proben finden in einem hellen, sehr gut ausgestatteten Raum statt. Die Bürokraft der Singschule übernimmt die gesamte Hintergrundsorganisation und Elternkommunikation. Eventuell kann der Raum vor und nach den Proben für private Unterrichtsstunden genutzt werden. 

Sänger*innen Sängerinnen und Sänger gesucht Ensemble Zeitklänge sofort

Ensemble Zeitklänge sucht erfahrene Sänger/innen (S/T/B)!

Das Ensemble Zeitklänge Berlin ist ein kleines flexibles Ensemble, das herausfordernde Programme aus einer großen Bandbreite an Chorliteratur erarbeitet und aufführt. Wir schätzen die intensive Arbeit und bereichernde musikalische Auseinandersetzung mit den Stücken, stets untermauert durch stimmtechnische Übungen.

Unser aktuelles Programm tastet verschiedene Facetten der „Nacht“ ab: in a cappella- und klavierbegleiteten Werken von Claudio Monteverdi über Johann Sebastian Bach, Johannes Brahms und Clara Schumann bis zu experimenteller Chormusik des 20. Jahrhunderts.

Dringend suchen wir:

jeweils zwei stimmlich sichere Soprane (Sopran 1) und Bässe (Bass 1, Bass 2) und einen Tenor – mit Chorerfahrung, Blattsingfähigkeit und der Bereitschaft, in kleiner Besetzung zu singen und intensiv an der musikalischen Gestaltung zu arbeiten. 

Wir proben dienstags von 19 bis 21 Uhr im Gemeindesaal der Zwölf-Apostel-Kirche am Nollendorfplatz; projektbezogene Mitwirkung ist möglich.

Kontakt: Bei Interesse wendet euch/wenden Sie sich an unsere Chorleiterin
Mirjam Sohar, Tel. 0176 32316508.

Sänger*innen Stimmen gesucht in Kreuzberg: Tenor 1/ Tenor 2 und Bass 2 Kammerchor JEUNESSE Berlin e.V., Künstlerische Leitung: Yannick Wittmann sofort

Wir suchen neue Stimmen für die Stimmgruppen Tenor und Bass!

Wir setzen voraus:

- Chorerfahrung

- eine geschulte Stimme

- Zuverlässigkeit

Wir bieten:

- spannende Projekte

- regelmäßige intensive Proben in Berlin Kreuzberg

- tolle Konzerte und Probenwochenenden

Du möchtest gerne einmal zu einer unserer Proben vorbeikommen? Dann melde Dich bei uns! Unter: kammerchor.jeunesse.berlin@gmail.com.

Infos über den Chor unter www.kammerchor-jeunesse-berlin.de

Wir freuen uns auf Dich!

Sänger*innen A-cappella-Ensemble mit DDR-Liedschätzen und euren Lieblingssongs (L)OSTsongs sofort

Wir sind ein frischgegründeter Friedrichshainer Chor und freuen uns über weitere motivierte Mitglieder.

In drei- bis sechsstimmigen Arrangements und ohne Instrumentalbegleitung singen wir bevorzugt Stücke, die heute nicht (mehr) allzu häufig zu hören sind, die wir aber keineswegs vergessen wollen.

Mit großer Leidenschaft interpretieren wir moderne A-cappella-Sätze von „Osthits“ und lassen dadurch Chansonjuwelen, Rockballaden, Hootenannyhighlights und andere schöne Songs von "damals" auf neue Weise ertönen. Auch (seinerzeit beliebte) Kinder-, Pionier-, Jugend- und "Massen"lieder zählen selbstverständlich dazu.

Momentan arbeiten wir an Titeln wie "Helle Wasser, dunkle Wälder" und "Frieden wie das eigne Leben", "Als ich fortging" und "Schwarze Galeere", "Kleine weiße Friedenstaube" und "Wer möchte nicht im Leben bleiben" ...

Auf der aktuellen Agenda stehen zudem Klassiker von Hans Sandig und Wolfgang Richter, Vertonungen nach Peter Hacks und Gisela Steineckert, Gruppen von Oktoberklub bis Karat, Komponisten wie Kurt Demmler und Klaus Schneider, Künstler wie Gerhard Gundermann und Hans-Eckardt Wenzel ...

Wir haben darüber hinaus etliche internationale Hymnen der Folklore-, Weltmusik- und SingerSongwriter-Szene als reine Vokalbearbeitungen im Repertoireplan - zwischen "Bella ciao" und "Canta, camarada, canta", ob Víctor Jara oder Mikis Theodorakis, von Pete Seeger bis Bruce Springsteen, von Hannes Wader und Rio Reiser ... 

Und natürlich studieren wir gern ebenfalls das ein, was ihr selber vorschlagt und woran ihr euch (und andere) unbedingt erinnern mögt :)

Nicht das Politische ist uns wichtig, sondern das Poetische - Texte, Melodien, Klänge. Und erst recht der polyphone Gänsehaut-Effekt!

Wenn ihr euch auf diese (Wieder-)Entdeckungsreise einlassen möchtet, die Freitagabende für die Proben reservieren könnt, vielleicht sogar gesangserfahren seid und Lust auf ein ambitioniertes Ensemble habt, meldet euch unter steinespur@web.de

Sänger*innen Wir suchen Tenöre und Bässe! Chorvereinigung Concordia Berlin-Mitte e.V. ab sofort

Wir suchen Tenöre und Bässe, die Lust haben mit uns zu singen. Auch Sängerinnen in den anderen Stimmgruppen sind herzlich willkommen.

Die Proben finden jeden Montag von 18:00 bis 20:30 Uhr  in der Aula des im 
Max-Planck-Gymnasiums, Singerstraße 8a, 10179 Berlin (Nähe S + U-Bahnhof Jannowitzbrücke) statt. 

Unser Chor singt deutsche und internationale Volkslieder, Evergreens, alte Meister und Klassik. 

Notenkenntnisse sind nicht erforderlich, aber auch nicht hinderlich. Sängerinnen und Sänger sind auch ohne Chorerfahrung willkommen.

Haben Sie Freude am Singen, dann besuchen Sie uns zu einer Schnupperprobe. 

Nähere Informationen  auf  unserer Internetseite www.chor-concordia.de oder rufen Sie mich einfach an 01739088205.

Gabriele Thieler
Vorsitzende

Sänger*innen Neue Sänger gesucht !! Polizeichor Berlin e.V. - Männerabteilung sofort

Der Polizeichor Berlin e.V. - Männerchor - sucht neue Sänger.

Der Männerchor des Polizeichors Berlin e.V. ist ein Urgestein des Chorwesens. Der Zahn der Zeit geht aber auch an uns nicht vorbei. Somit suchen wir dringend neue Sänger in allen Stimmlagen. Die Liedauswahl, die dem Männerchor zur Verfügung steht, ist groß, von traditioneller Musik, zu Gospel über Schlager und moderner Musik. Wir scheuen uns nicht, neue Wege zu gehen und sind, dank unseres Chorleiters, immer bestrebt neue Richtungen einzuschlagen.

Wir würden uns freuen, wenn sich viele Männer melden, um an den Proben teilzunehmen und sich einen eigenen Eindruck zu verschaffen.

Sänger*innen Neue Sängerinnen gesucht !! Polizeichor Berlin e.V. - Frauenabteilung sofort

Der Polizeichor Berlin e.V. - Frauenchor - sucht neue Sängerinnen in jeder Stimmlage

Ganz dringend werden Frauen im Sopran II benötigt.

Seit Beginn des Frauenchors im Jahr 2019 haben wir uns personell ständig verstärkt. Aber wir sind sicher, da geht noch mehr. Alle Altersstufen, von jung bis älter, sind vertreten. Auch wenn wir ein Polizeichor sind, ist es keine Bedingung auch den Polizeiberuf auszuüben. Jede Frau ist willkommen. Die Liedauswahl über die wir verfügen ist mittlerweile sehr gewachsen, von moderner englischer als auch deutscher Popmusik über Schlager bis hin zu den bekannten (aber auch modernen) Weihnachtsliedern ist alles vertreten.

Wir würden uns freuen, wenn Du den Weg zu uns findest und uns bei unseren Proben besuchst, um Dir ein eigenes Bild zu machen. 

            -- Neu !!! Chorproben finden ab 10.01.2024 jeden Mittwoch von 18.30 - 20.30 Uhr statt -- Neu !!!!