HERZLICH WILLKOMMEN BEIM CHORVERBAND BERLIN

Wir wünschen einen gesunden und guten Start ins neue Jahr!

2022 ist das Jahr der Chöre

Der Deutsche Chorverband startet mit 2022 die bundesweite Initiative "Jahr der Chöre". Der Verband ruft alle Chöre, Vereine, Verbände und chormusikalischen Institutionen dazu auf, sich zu beteiligen und natürlich wird auch der Chorverband Berlin alle Veranstaltungen in diesem Jahr unter das Motto "Jahr der Chöre" stellen. 

Materialien können auf der Website der Initiative heruntergeladen werden. Dort entsteht auch eine digitale Landkarte, um die Vielfalt der Chorlandschaft abzubilden. 

Ziel der Initiative ist es, öffentlich und kulturpolitisch auf die Belange der Chorszene aufmerksam zu machen. Jede und jeder Einzelne kann sich an der Initiative beteiligen.


Corona-News

Auszug aus der aktuellen Version des Hygienerahmenkonzepts der Senatsverwaltung für Kultur und Europa gültig ab dem 15. Januar: 

+++Chorveranstaltungen (Proben, Auftritte) in geschlossenen Räumen und im Freien können nur unter der 2G-Bedingung und zusätzlichem negativem Test stattfinden, (d.h. es dürfen grundsätzlich nur geimpfte und genesene Personen teilnehmen)+++

  • Die Auffrischimpfung ersetzt nicht den negativen Test bei Chorsänger*innen.

  • Das Tragen einer FFP2-Maske, auch beim Singen, und ein Mindestabstand von 2 Metern zwischen den Sänger*innen werden dringlich empfohlen.
  • Es gelten weiterhin die Regeln zur Anwesenheitsdokumentation.

  • Für Kinder und Jugendliche gelten die 2G-Ausnahmeregelungen, siehe II. Für Kinder- und Jugendchöre wird trotzdem dringlich ein negativer Test empfohlen. Wenn nicht alle Kinder negativ getestet sind, gilt ein Mindestabstand von mind. 2 Metern, oder das Tragen einer Maske, auch beim Singen.

Wir bitten Sie, wie bisher sehr verantwortlich mit diesen Regelungen umzugehen.

Hier geht es zu den aktuellen Neuigkeiten und Informationen für Chöre


Der Chorleitungs-Stammtisch | 19.01.2022

Um Chorleitenden die Gelegenheit zu geben sich untereinander über das, was sie im professionellen Alltag bewegt, sowie gute und schlechte Erfahrungen auszutauschen, Fragen zu stellen und Antworten von Mitstreiter*innen erhalten zu können, sowie um Chorleiter*innen miteinander zu vernetzen - auch über die Pandemie hinaus - hat der Chorverband Berlin die Veranstaltungsreihe ins leben gerufen.

Sie gibt Chorleitenden Raum, sich über alles auszutauschen, was sie in ihrem professionellen Alltag bewegt und sowohl gute als auch schlechte Erfahrungen zu teilen. Neben gezielten Fragen bietet dabei jeder Termin auch die Möglichkeit, spontane Anlegenheiten zu behandeln.

Der nächste Termin ist der 19.01.2022 um 15:30 Uhr.
Dieses mal geht es um folgendes Thema:

Wie geht es uns?

2022. Das Jahr 3 der Pandemie. Die goldenen 20er habe ich mir persönlich ja anders vorgestellt. Kurz: Es ist herausfordernd. Als Start in das Jahr kommen wir heute zusammen, um uns gemeinsam zu motivieren wo nötig und Erfahrungen auszutauschen, wo Dinge laufen. Wir sind viele und definitiv nicht alleine. Im Erleben. Im Fühlen.

Interessierte am Stammtisch können sich gerne per Mail an stammtisch@chorverband-berlin.de wenden und erhalten dann den Zugangslink.

Haben Sie weitere Fragen oder möchten teilnehmen, wenden Sie sich gerne per Mail an stammtisch@chorverband-berlin.de. 
 


Crowdfunding-Aktion für ein Kultur-Fördergesetz

Mehr als 50 Berliner Kulturverbände der verschiedensten Sparten haben sich zusammengefunden, um sich gemeinsam für ein Berliner Kulturfördergesetz einzusetzen. Wichtiger Teil der Kampagne soll auch eine Postkarten- und Plakataktion im öffentlichen Raum sein.  Die Mittel für Grafik, Druck und Hängung der Plakate werden über diese Crowd-Funding-Aktion gesammelt.
Die Motive der Aktion stammen von Berliner Künstlerinnen und Künstlern.
Zeitlich ist die Kampagne so angesiedelt, dass sie im Umfeld der Berliner Wahlen und den anschließenden Koalitionsverhandlungen wirkt.

Alle weiteren Informationen dazu gibt es hier

Kultur.Fördern.Jetzt.

Wir in Neukölln - bunt wie diese Stadt

Neuer Standort, neue Nachbarn, neue Projekte, die vor uns liegen und Kultur rundherum in einem bunten und vielfältigen Kiez – mitten in Neukölln am Puls der Stadt – das das wollten wir in unserem neuen Film zum Ausdruck bringen. Viel Spaß beim Anschauen!



NEU | Berliner Chorspiegel Ausgabe 1|2022

Unser Hauptthema: 2022 - Das Jahr der Chöre

Außerdem schauen wir zurück auf das vergangene Jahr und werfen einen Blick voraus auf das Jahr 2022, geplante Projekte, anstehende Wettbewerbe und Chorbegegnungen.

Viel Spaß beim Lesen und bleiben Sie gesund! 

Einfach aufs Bild klicken oder

direkt hier anschauen.

Zum Archiv des Chorspiegels


Konzerte & Veranstaltungen

Der Chorverband ist Veranstalter und Partner für viele Konzerte und Events

Von der Sonntagskonzertreihe in der Philharmonie bis hin zur Chor Open Stage; von der Fête de la Musique bis zum COSOA Festival. Hier finden Sie die Übersicht für alle Konzertveranstaltungen unseres Verbandes. 

Direkt zur Übersicht

Workshops & Seminare

Durch Fort- und Weiterbildungen die eigenen Kenntnisse vertiefen und ausbauen

Sie möchten gerne Dirigieren lernen, Ihre Kenntnisse im Bereich Fundraising vertiefen oder das Notenlesen lernen? Bei unseren vielfältigen Workshops & Seminaren finden Sie das passende Angebot. 

Direkt zur Übersicht

Chorkalender

Veranstaltungskalender Berliner Chorkonzerte

Vom Klassik- bis zum Popchor-Konzert. Vom Open-Air-Festival bis zum Oratorium in der Kirche. Im Chorkalender finden Sie alle Informationen zu Chorkonzerten in Berlin und der näheren Umgebung.

Direkt zum Chorkalender

Suche & Biete

Online-Marktplatz für alle Angebote rund um den Chorgesang

Egal ob Sie auf der Suche nach neuen Stimmen für Ihren Chor oder einer neuen Chorleitung sind. Professionelle Stimmbildung oder ein spezielles Projekt? Hier ist der richtige Platz für Ihre Anzeige!

Direkt zur Chor-Pinnwand