2. Berliner Frauenchortag | Rückblick

Am 06. Oktober fand der 2. Berliner Frauenchortag statt - wieder ein voller Erfolg für alle Beteiligten!

Nane Bache (BERLIN VOKAL, b-vocal, zimmmt) und Sabine Wüsthoff (Berliner Mädchenchor) gestalteten Workshops unter dem Motto KlangKörperStimme bzw. KlangKörperRhythmus mit großem Engagement und Feingefühl für die weibliche Stimme.

Das intensive Workshopprogramm wurde aufgelockert durch ein Weltcafé, in dem die Teilnehmerinnen ihre Erfahrungen und Gedanken zu verschiedenen, chorbezogenen Themen austauschten. Die Ausstellung von Arrangements und Kompositionen für Frauenchor, die uns zu diesem Zweck von verschiedenen Berliner Arrangeur*innen, vom Helbling-Verlag, Carus, Schott und anderen zur Verfügung gestellt wurden, rundete den Frauenchortag zum Ende hin ab.

Ein weiteres Highlight ganz zum Ende des Tages stellte das Dialogkonzert mit Workshopteilnehmenden und dem Vokalconsort des Berliner Mädchenchores unter  der Leitung von Sabine Wüsthoff dar.

Singen im Frauenchor macht Spaß! Das konnte dieser 2. Berliner Frauenchortag auf jeden Fall klar herausstellen. Und während man so einem tollen Ensemble wie dem Vokalconsort lauscht, zerschlagen sich noch die letzten Zweifel - ein Chor aus Frauenstimmen ist klanggewaltig, facettenreich und wunderschön.

Einen herzlichen Dank an dieser Stelle allen, die dabei waren und uns so tolles Feedback gegeben haben!

Der nächste Frauenchortag steht noch nicht terminlich fest und wird rechtzeitig bekannt gegeben.