Pinnwand - Sänger gesucht

Chor gesucht

BA of Education Hf Gesang, Ensembleabschluss in Chorleitung, sucht projektweise Zusammenarbeit für weltliche Chormusik (z.B. Schumann, Brahms, Mendelssohn, Quodlibets, Kunstliedbearbeitungen, offen für Programme nach Absprache)

Projektrahmen: ca. 3 Monate Probenzeit. Kontakt: 017680401134

Sopran und Tenor gesucht!

Kammerchor ensemberlino vocale e.V. sucht Mitsänger/innen im Sopran und Tenor!

Wer Interesse an anspruchsvollen Programmen und hochwertiger musikalischer Arbeit hat und entsprechende Chorerfahrung mitbringt, kann sich gern unter mitglieder@ensemberlino.de bei uns melden.

 Weitere Informationen: www.ensemberlino.de

Neuer Männerchor sucht neue Männer!

Wir sind ein kleiner, feiner Chor im Aufbau, singen Pop, Jazz und Klassik a Cappella. Wir proben Donnerstagabends in Schöneberg. Chorerfahrung ist vorteilhaft, aber Musikalität Voraussetzung.

Schreib uns ein paar Sätze über Dich und wir laden Dich zur Probe ein. Nur Mut, wir beißen nicht. Wir wollen nur singen. Kontakt über SpreeKlang@remove-this.Web.de

NACHTGESÄNGE IM RAUM

NOYA CHORUS lädt zur Mitwirkung an ›THE BOOK OF HOURS‹ ein

NOYA CHORUS ist ein neuer Chor in Berlin, der ab April 2018 gemeinsam mit anderen Ensembles des NOYA Theater of sound  mit den Proben für den eigens geschriebenen Musikzyklus ›THE BOOK OF HOURS‹ beginnt und Sänger/innen zur Teilnahme einlädt.

Die Chormusik im Zyklus ›THE BOOK OF HOURS‹ ist eine Musik der weiten Räume. Es gibt Stücke für großen Gesamtchor wie auch Werke für Echo-Chorgruppen, die im gesamten Konzertraum verteilt stehen. Musiken für immer wieder wechselnde Kammerchorbesetzung finden sich ebenso wie einstimmige Gesänge nur für Frauen- und Männerensembles.

Schon in den Proben wird zudem mit gedimmtem Raumlicht bis hin zum Nachtdunkel gearbeitet, um den Sinn des (Aufeinander-)Hörens zu schärfen. Mitglied des NOYA CHORUS zu sein heißt, sowohl Sänger/in als auch Lauschende/r zu sein. Es bedeutet, sich inmitten des Geheimnisses einer nächtlichen Konzertatmosphäre zu befinden wie auch inmitten der rund um das Publikum erklingenden Stimmen. Gemeinsam mit dem NOYA Instrumentalensemble sowie dem NOYA Glasharfen-Ensemble wird so ein Kokon aus klassischen und filmmusikalischen, akustischen und elektronischen Klangwelten erzeugt.

Um dieses Erlebnis für alle Beteiligten so intensiv und insbesondere den stimmlichen Kokon so facettenreich wie möglich werden zu lassen, lädt NOYA CHORUS Chorsängerinnen und -sängern zur Mitwirkung ein. Die Musik ist technisch für engagierte Laien gut zu bewältigen und wird von Steffen Raphael Schwarzer, dem künstlerischen Leiter von NOYA, inspirierend nahegebracht und hilfreich präzise einstudiert. Alle Proben finden in der Berliner Osterkirche (Berlin Mitte) im gesamten Kirchenschiff und auf den vier Emporen statt.

Videos und Klangbeispiele, alle organisatorischen Informationen und Anmeldemöglichkeiten auf www.noya.theater.

Sollten darüber hinaus Fragen sein: chorus@remove-this.noya.theater   | Telefon: 030 / 37 47 77 88

CVB @ Social:   CVB @ Facebook   CVB @ Twitter