Pinnwand - Chorleitung gesucht

Kleiner Seniorenchor in Prenzlauer Berg sucht neuen Leiter

Nach Verlust unseres Chorleiters (musste aus gesundheitlichen Gründen aufhören) möchten wir, der Seniorenchor der Begegnungsstätte Am Friedrichshain 15, gern weitermachen und suchen baldmöglichst einen neuen musikalischen Leiter.

Wir sind aktuell 15 Sängerinnen und Sänger (alle Ü60) und haben langjährige Chorerfahrung.

Zu unserem Repertoire gehört vorrangig deutsche Volksmusik. Uns ist wichtig, Spass am Singen zu haben, wir wollen aber auch musikalisch gefordert werden.
Es ist uns möglich, eine kleine Aufwandsentschädigung zu zahlen. Probetag ist Dienstag alle zwei Wochen (1.+3. Dienstag im Monat)
Treffen tut sich der Chor in der Begegnungsstätte Am Friedrichshain 15, 10407 Berlin um 10:00 Uhr.

Kontaktaufnahme: bs.friedrich15@remove-this.web.de

con-brio-Chor Fürstenwalde e.V. sucht neue Chorleiterin/neuen Chorleiter

Unsere Chorleiterin Felicitas Eickelberg verlässt aus beruflichen Gründen den con-brio-Chor zum Jahresende. Wir bedauern das sehr, war doch die Zusammenarbeit geprägt durch gegenseitige Achtung, Vertrauen und Spaß beim Singen.

Um die entstandene Lücke zu schließen, suchen wir zum Ende 2018, spätestens zum Januar 2019 eine Chorleiterin oder einen Chorleiter. Die Tätigkeit wird nach Vereinbarung vergütet.

Der con-brio-Chor Fürstenwalde e.V. existiert seit 1963 und besteht zur Zeit aus 21 Sängerinnen und Sängern Er befindet sich in einer Neustrukturierung, weil uns einige Sänger aus Alters- und anderen Gründen verlassen haben. Die vorhandene Sängerschar will sich gern weiterhin dem Gesang widmen.

Und dafür braucht sie wieder eine/n neue/n Chorleiter/in, der/die den Chor mit Geduld und Einfühlungsvermögen, aber auch mit Charme und Witz leitet.

Unser umfangreiches Repertoire ist mit „Crossover“ am ehesten beschrieben. Zu unserem Programm u.a. gehören Madrigale, deutsche und internationale Volkslieder, Lieder von der Romantik bis zur Gegenwart. Gospels und Spirituals sind uns auch nicht fremd.
Schwerpunkte im chorischen Leben sind die jährlichen Frühjahrs- und Weihnachtskonzerte in der Heimatstadt Fürstenwalde. Aber auch die Umgebung - die Region um Fürstenwalde - wird musikalisch versorgt.
Immer mittwochs von 19.00 bis 21.00 Uhr proben wir im großen Saal des Altenheimes in der Frankfurter Straße in Fürstenwalde. Von Berlin aus ist Fürstenwalde im Halbstundentakt erreichbar.

Interessenten wenden sich bitte für eine erste Kontaktaufnahme bis spätestens 30.11.2018 an folgende Email-Adresse: info@remove-this.con-brio-chor-fuerstenwalde.de oder telefonisch an
Klaus-Peter Kett Tel.: 03361/300200

Wir freuen uns über Ihr Interesse und sind neugierig auf Sie.
Im Namen des Chores
Klaus-Peter KettChorvorstand

Chorleitung // Gesangspädagog_Innen gesucht

Die Schostakowitsch-Musikschule Berlin-Lichtenberg sucht ab sofort eine Dozentin oder einen Dozenten für die Leitung unseres Spatzen –und Amselchores am Standort Hohenschönhausen.

Probenzeiten:

Spatzenchor:     Mittwoch            16:00-16:30 Uhr

Amselchor:        Mittwoch            16:30-17:15 Uhr

Die Proben finden in der Wustrower Straße 26, 13051 Berlin statt.

Da wir auch eine Vakanz im Bereich klassischer Gesangsunterricht haben, der am selben Tag stattfindet, werden Bewerbungen von SängerInnen/ GesangspädagogInnen bevorzugt behandelt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an gundula.jahoda@remove-this.lichtenberg.berlin.de.

Herzlichen Dank!

Mit freundlichen Grüßen 

Gundula Jahoda 

BA Lichtenberg von Berlin
Abt. Kultur und Bürgerdienste
Amt für Weiterbildung
Fachgruppenleitung Holz/- Blechblasinstrumente, Gesang
WK M1 1
Tel.: 90296/ 59 57 Fax: 90296/ 37 89
E-Mail: gundula.jahoda@remove-this.lichtenberg.berlin.de

CVB @ Social:   CVB @ Facebook   CVB @ Twitter