Hohe Auszeichnung für Horst Fliegel

Am 12. November 2013 überreichte André Schmitz, Staatssekretär für Kulturelle Angelegenheiten in der Senatskanzlei des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, das Bundesverdienstkreuz am Bande dem ehemaligen Vizepräsidenten des Chorverbandes Berlin, Horst Fliegel.

André Schmitz vollzog die Ehrung im Auftrag des Bundespräsidenten und hob in seiner Laudatio den hohen Stellenwert ehrenamtlicher Arbeit, die Bedeutung der Geschwister Mendelssohn für die Entwicklung des Berliner Musiklebens sowie die Bereicherung der Kultur durch Bürger mit ausländischen Wurzeln hervor. Erwähnung fand auch Horst Fliegels kompositorische Arbeit und seine erfolgreiche Tätigkeit als Redakteur und Musikproduzent.

Außer André Schmitz gratulierten Präsidentin Petra Merkel, Ehrenpräsident Prof. Reinhard Stollreiter, Vizepräsident Thomas Hennig, Brigitta Razlag, Mitarbeiterin der Senatsverwaltung für Kultur, Chorleiter Michael Uhl und Geschäftsstellenleiter Thomas Bender.

CVB @ Social:   CVB @ Facebook   CVB @ Twitter